Die Würfel sind gefallen – oder besser gesagt: „Die Wörter sind gelost“

„Die Wörter sind gelost! Es kann losgehen, Oldenburger Drittklässler können ihre eigenen Geschichten für die nächste Ausgabe des „Ersten Buches“ schreiben.“ Seit 2002 gibt es „Das erste Buch“ bereits und der Vorstandsvorsitzende des Vereins Das erste Buch e.V., Bülent Uzuner, ist hocherfreut, dass sich – trotz der „Corona-Krise“- wieder viele Grundschulen angemeldet haben, um Teil dieses erfolgreichen Projekts zu sein. Darum hat er es sich in diesem Jahr auch nicht nehmen lassen, die Buchstaben und Wörter für die beteiligten Grundschulen in Oldenburg einmal selbst zu losen.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß und freuen uns schon jetzt auf die tollen Geschichten und Bilder!

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.