referenz-neue-pendelliste-in-sap
branchen

Branche: Industrie
Unternehmensgröße: < 1.000 Mitarbeiter

Erweiterung einer bestehenden Software-Lösung zur Übernahme elektronischer Absatzmeldungen. Ablösung des bisherigen teilautomatisierten Drucks von Pendellisten aus der Vertragsverwaltung durch eine vollständig automatisierte Erzeugung und Versand über E-Mail oder Fax. Steuerung des Pendellistendrucks über Stammdaten. Versand auch als „elektronische Pendelliste“ im Industriestandard GETPORT. Formatierte Rückerfassung im SAP. Qualitätsprüfung bei der Erfassung (z.B. GEDAT). Eingangskontrolle und automatische Anmahnung fehlender Meldungen.